digital publishing award
13/14

Produkt: parsX (Pagina)

Mit parsX hat der Publikationstechnologie-Dienstleister Pagina den ersten XML-Branchenstandard für Publikums- und Sachbuchverlage vorgelegt. Die zugrunde liegende XML-Grammatik wurde in Zusammenarbeit mit 16 Verlagen entwickelt und soll Anfang 2019 Open Access zur Verfügung gestellt werden. Technisches Ziel ist die Automation der Produktionsabläufe für Print- und Digitalmedien bei gleichzeitiger gestalterischer Freiheit und hohem handwerklichen Qualitätsstandard.

Für die Jury bringt parsX der gesamten Buchbranche große Vorteile, weil die überfällige Standardisierung per Open Access vorangetrieben werde. Da parsX eng mit verschiedenen Verlagen entwickelt wurde, sei für eine hohe Anschlussfähigkeit in der Branche gesorgt.

Weitere Infos