digital publishing award
13/14

Produkt: KU Open Funding (Knowledge Unlatched)

Der Open-Access-Dienstleister Knowledge Unlatched legt mit KU Open Funding ein zentrales Recherche- und Abrechnungstool für Wissenschaftler und Bibliotheken zur vereinfachten Finanzierung von Open-Access-Publikationen vor. Es soll Verlagen ermöglichen, ihre Angebote transparent zu machen und ermöglicht so Wissenschaftlern und Bibliotheken, Publikationspartner für ihre Publikationen zu finden.

Die Jury zeigt sich überzeugt von dem Ansatz, die digitalen Möglichkeiten der Zusammenarbeit beim Funding und weiteren für den Erfolg von Open Access wichtigen Herausforderungen auf einen neuen, den wissenschaftlichen Verlagsbereich, zu übertragen. Der Nutzen für alle Beteiligten sei offensichtlich: Wissenschaftlern werde ein Verlagspartner vermittelt, Verlage erzielten Open Access-Einnahmen, und die Bibliotheken erhielten auf diesem Weg interessante Inhalte, während Knowledge Unlatched als Broker finanziell partizipiere.

Weitere Infos