digital publishing award
13/14

Produkt: Book Sprints (Book Sprints Ltd.)

Ein Book Sprint ist ein kollaborativer Schreibprozess, bei dem eine Gruppe von Personen befähigt wird, in vergleichsweise kurzer Zeit ein Buch zu schreiben. Eine Softwarelösung unterstützt den Prozess und das sofortige Anfertigen eines Epubs und druckfertigen PDFs. Im Hintergrund arbeitet ein Team von Illustratoren, Korrektoren und Buchdesignern per Software an der Fertigstellung des Buches. Bislang sind laut dem vor zehn Jahren in Neuseeland gegründeten Unternehmen über 150 Fachbücher produziert worden, von akademischen Lehrbüchern über technische Handbücher zu Corporate Publishing-Büchern.

Die Jury lobt die Idee, die aus der Softwarebranche stammende Methode des agilen Arbeitens auf den Schreibprozess zu übertragen. Der Ansatz sei sowohl für Verlage als auch Autoren interessant. Das Unternehmen trage mit Book Sprints insgesamt dazu bei, den „digital mindset“ in der Verlagsbranche zu verstärken.

Weitere Infos