#8 / 2018
9/13

checkliste DSGVO

  • Bestellung und Anmeldung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten?
  • Verarbeitungsverzeichnis vorhanden und gepflegt? Ständige Aktualisierung ist notwendig!
  • Löschvorschriften beachten! Erstellung eines Löschkonzept!
  • Mitarbeiterschulungen?
  • Anpassung der Betriebsvereinbarungen auf die neuen Vorschriften.
  • Datenschutzerklärungen auf den Internet-Seiten sind vorhanden und den neuen Vorschriften angepasst: 
    • Name und Kontaktdaten des Website-Betreibers
    • Nennung der Rechtsgrundlagen
    • Optische Hervorhebung der Widerrufsbelehrung
    • Informationen über die Speicherdauer (sollte 7 Tage nicht überschreiten)
    • Betroffenenrechte
    • Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
  • Definition bei Meldepflicht wegen einer Datenschutzverletzung